Das Werk in der Altai-Region

Alle gesammelten Wildprodukte liefern wir ins Werk, das sich im Bijskij-Kreis der Altai-Region befindet.Man beginnt mit der Rohstoffverarbeitung.

  • Sibirische Zeder
    950-1100 Kerne / 100g
  • Koreanische Zeder
    730-760 Kerne / 100g

Export from wild


Wir exportieren in jedes beliebige Land. Wir gewährleisten die Lieferungsfristen, Bedingungen und Preise. Die Spezialisten der Logistikabteilung bieten eine optimale Route und Lieferungsweise Ihrer Ladung an

Verarbeitung

Die Gesamtproduktion geht durch Mehrfachqualitätsprüfung auf allen Produktionsetappen. Die Endprüfung der Nüssenqualität verwirklichen wir mittels italienischen Laserseparators Sea Pixel.

Qualitätsprüfung

Jede Partie der hergestellten Produktion geht durch die Kontrolle der mikrobiologischen Kennwerte im Labor: der Wasser-, Schimmel- und Kolikbakteriumgehalt. .

Schimmel-Gehalt

‹ 103 KBE/g

Kolikbakterie

Unzumutbar

Aflatoxine B1, B2, G1, G2-Gehalt

‹ 5000 mg/kg

Cäsium-137-Gehalt

‹ 200 Bq/kg

Strontium-90-Gehalt

‹ 100 Bq/kg

Probenversendung

Auf Ihrer Anfrage senden wir die Proben der Produktion, für die Sie Interesse haben.

Vertragsabschluss

Teilen Sie uns mit: welche Waren und welchen Umfang brauchen Sie, wir bereiten den Vertrag vor und schließen den mit Ihnen ab.

Zustellung

Nach dem Empfang der Transportlizenz liefern wir die Bestellung mit dem Auto vom Lager in Moskau, per Schiff – vom Terminal in Sankt-Petersburg oder Wladiwostok.

Zugestellt!

Nach der Zollkontrolle wird die Bestellung mit dem Auto des Transportunternehmens zum Terminal Ihres Lagers zugestellt. Sie bekommen Ihre Bestellung!